Passionsspiele Erl: Das Ende steht für den Beginn

Passionsspiele zeigen eine fulminante Aufführung der Felix-Mitterer-Fassung. Regisseur Markus Plattner gelang mit seinen Passionsspielern eine tiefgehende Geschichte über das Leben und Sterben Jesu.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen