Pkw fing während Fahrt durch Lärmschutztunnel in der Steiermark Feuer

Feldbach (APA) - Während der Fahrt durch einen Lärmschutztunnel bei Feldbach (Bezirk Südoststeiermark) hat am Sonntag gegen 9.00 Uhr ein Pkw...

Feldbach (APA) - Während der Fahrt durch einen Lärmschutztunnel bei Feldbach (Bezirk Südoststeiermark) hat am Sonntag gegen 9.00 Uhr ein Pkw zu brennen begonnen. Der 66-jährige Grazer bemerkte die Flammen, die aus dem Heck seines Pkw schlugen. Er lenkte das Auto laut Polizei aus dem Tunnel und danach auf eine Gemeindestraße, wo er hielt und ausstieg. Die Feuerwehr löschte den Brand, der Pkw wurde total zerstört.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren