Segeln: Hagara/Steinacher zum Auftakt der GC32 Tour Fünfte

Villasimius (Sardinien) (APA) - Red Bull Sailing mit den Tornado-Doppel-Olympiasiegern Roman Hagara und Hans Peter Steinacher hat in der ers...

Villasimius (Sardinien) (APA) - Red Bull Sailing mit den Tornado-Doppel-Olympiasiegern Roman Hagara und Hans Peter Steinacher hat in der ersten Regatta der GC32 Racing Tour in Villasimius (Sardinien) den fünften Platz unter zehn Booten belegt. Der Sieg ging an Oman Air vor Alinghi aus der Schweiz und Ineos Rebels UK des Briten Sir Ben Ainslie.

Die zweite Station der Tour ist gleichzeitig auch die Weltmeisterschaft der GC32er-Segelklasse, sie geht vom 26. bis 30. Juni vor Lagos in Szene.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren