EU-Resultate 116 Margareten 90501

Wien (APA) -...

Wien (APA) -

~

EU-Wahl 2019 EU-Wahl 2014

Stimmen +/- St. Stimmen

% +/- % %

----------------------------------------------- WBE 31.440 -1.311 32.751 ----------------------------------------------- ABG 14.631 +3.145 11.486 BET 46,54% +11,47% 35,07% ----------------------------------------------- GÜL 14.522 +3.226 11.296

99,26% +0,91% 98,35%

=============================================== ÖVP 2.269 +762 1.507

15,62% +2,28% 13,34% ----------------------------------------------- SPÖ 4.548 +1.617 2.931

31,32% +5,37% 25,95% ----------------------------------------------- FPÖ 1.466 -108 1.574

10,10% -3,83% 13,93% ----------------------------------------------- GRÜNE 4.138 +917 3.221

28,49% -0,02% 28,51% ----------------------------------------------- NEOS 1.565 +551 1.014

10,78% +1,80% 8,98% ----------------------------------------------- KPÖ 264 -468 732

1,82% -4,66% 6,48% ----------------------------------------------- EUROPA 272 n.k.

1,87% ----------------------------------------------- BZÖ n.k. 17

0,15% ----------------------------------------------- REKOS n.k. 82

0,73% ----------------------------------------------- EUSTOP n.k. 218

1,93% ----------------------------------------------- ~ # Margareten: SPÖ legt stark zu und löst Grüne auf Platz eins ab. In Margareten hat die SPÖ den ersten Platz geschafft und die Grünen an der Spitze abgelöst. Die Sozialdemokraten, 2014 auf Platz 2, erzielten 31.32 Prozent, das ist ein deutlicher Zuwachs von 5,37 Prozentpunkt. Platz zwei ging an die Grünen, die 28.49 Prozent erreichten und gleich blieben. Die ÖVP versammelte in Margareten 15.62 Prozent der Wähler hinter sich - eine Verbesserung um 2,28 Prozentpunkt.

Dahinter folgen die NEOS: Die liberale Oppositionspartei gewann 1,8 Prozentpunkt auf 10.78 Prozent (vierter Platz). Die FPÖ rutschte vom dritten Platz ab - die Freiheitlichen verloren im Schatten der Causa Ibiza 3,83 Prozentpunkt und kamen auf 10.1 Prozent. EUROPA Jetzt war zum ersten Mal am Start und schaffte mit 1.87 Prozent den sechsten Platz. Schlusslicht ist die KPÖ mit 1.82 Prozent. Für die Kommunisten ist das ein Verlust von 4,66 Prozentpunkt.

Die Wahlbeteiligung in Margareten betrug 46,54 Prozent: 14522 Stimmen wurden gezählt.

Dieser Text wurde im Rahmen eines Prototypen der APA - Austria Presse Agentur auf Basis der Wahlresultate (ohne Briefwahlstimmen) automatisiert erstellt.


Kommentieren