Spektakuläres Video vom Timmelsjoch: Straße kommt aus dem Schnee hervor

Schnee, so weit das Auge reicht – und mittendrin ein schmales Straßenband: Die aktuellen Bilder von der Timmelsjoch Hochalpenstraße sind beeindruckend und wunderschön.

Bis zu zehn Meter Schnee mussten von der Passstraße beseitigt werden.
© Ötztal Tourismus

Hochgurgl – Es wird geräumt und gefräst am Timmelsjoch – und das noch mehr als in den Jahren zuvor: Seit Ende April arbeiten die Räumkommandos mit zahlreichen Fahrzeugen daran, die Schneemassen des vergangenen Winters auf der Nord-Süd-Verbindung zwischen dem Ötz- und Passeiertal zu beseitigen. Rund 300.000 Kubikmeter der weißen Pracht müssen insgesamt weggeräumt werden. Wie das unter anderem von oben aussieht, zeigt ein spektakuläres Video.

Ab Mitte kommender Woche soll die Timmelsjoch Hochalpenstraße dann für den Verkehr freigegeben werden. Die eigentlich am 1. Juni (also diesen Samstag) geplante Öffnung verzögert sich wegen der derzeit hohen Lawinengefahr. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte