E-Bike-Fahrer (78) in Ehrwald von Traktor erfasst: verletzt

Beim Ausfahren aus einer Einfahrt dürfte ein 87-jähriger einheimische Traktorlenker einen E-Bike-Fahrer am Dienstagnachmittag in Ehrwald übe...

(Symbolbild)
© Andreas Rottensteiner / TT

Beim Ausfahren aus einer Einfahrt dürfte ein 87-jähriger einheimische Traktorlenker einen E-Bike-Fahrer am Dienstagnachmittag in Ehrwald übersehen haben – es kam zur Kollision.

Gegen 14 Uhr war der 78-jährige Österreicher mit seinem E-Bike auf dem Kirweg in Ehrwald unterwegs. Zur selben Zeit wollte der 87-Jährige mit dem Traktor rückwärts aus der Einfahrt herausfahren. Der Radfahrer stürzte durch den Zusammenstoß und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurde er zu einem Arzt gebracht. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Schlagworte