Gedenkfeiern zu 75 Jahren D-Day in der Normandie

In Nordfrankreich werden am Donnerstag die Gedenkfeierlichkeiten zum 75. Jahrestag der Landung der Alliierten fortgesetzt. Präsident Emmanuel Macron und die britische Premierministerin Theresa May legen zunächst den Grundstein für ein Mahnmal in der Gemeinde Ver-sur-Mer. Anschließend trifft Macron mit US-Präsident Donald Trump auf dem Soldatenfriedhof in Colleville-sur-Mer zusammen.

Zu der zentralen Gedenkfeier oberhalb von Omaha Beach sind fast 12.000 internationale Gäste eingeladen, darunter auch 160 Veteranen. Nach der Zeremonie ist ein bilaterales Gespräch zwischen Macron und Trump geplant, bei dem es unter anderem um Sicherheitsfragen geht.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren