Gerhard Berger im Interview: „Ich hätte es wie Vettel gemacht“

Die Vorkommnisse rund um Ferrari-Star Sebastian Vettel in Kanada sieht sein ehemaliger Wegbegleiter Gerhard Berger mit gemischten Gefühlen. Die Tiroler Formel-1-Legende kann beide Seiten verstehen.

Der Moment, der beim Kanada-Grand-Prix alles veränderte: Runde 48, Sebastian Vettel (GER/r.) pilotiert seinen Ferrari zurück auf die Strecke, während Weltmeister Lewis Hamilton (GBR) heranrast.
© imago images

Die Zeitstrafe für Sebastian Vettel beim Kanada-Grand-Prix hat die Emotionen vielerorts hochkochen lassen. Wie sehen Sie den Vorfall?

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte