Immobilienpreise zogen weiter an, Preissteigerung in Tirol flacht etwas ab

Gebrauchte Eigentumswohnungen verteuerten sich im österreichweiten Schnitt um gut vier Prozent auf rund 1700 Euro pro Quadratmeter. Innsbruck ist weiter die teuerste Landeshauptstadt.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen