Eurogast ruft Zuckermais zurück, Verunreinigung durch Glas

Bei einer Qualitätskontrolle wurde bei dem Eurogast Zuckermais mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.2021 eine mögliche Verunreinigung durch Glasteile festgestellt.

© Eurogast

Kirchdorf – Er Tiroler Gastro-Großhändler Eurogast ruft eine Charge Zuckermais zurück. Die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.2021 sei möglicherweise durch Glasteile verunreinigt. Kunden werden aufgefordert, dieses Produkt nicht zu verzehren. Eurogast hat alle eventuell betroffenen Produkte sofort aus den Regalen entfernt. Alle Kunden, die eines der eventuell betroffenen Produkte bereits gekauft haben, sollen sich umgehend bei ihrem Eurogast Partner melden, der Mais wird kostenlos ausgetauscht.

Factbox:

Füllgewicht 2120 g

Abtropfgewicht 1775 g

Charge: MHD 31.12.2021.K198 20:13

Produktion durch: Globus Konserven und Tiefkühlproduktionges.m.b.H., Saileräckergasse 38-40, A-1190 Wien

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte