Imamoglu liegt bei Bürgermeisterwahl in Istanbul vorn

Bei der Wiederholung der Bürgermeisterwahl in Istanbul liegt einem Medienbericht zufolge der Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu von der oppositionellen CHP-Partei am Sonntag vorn. Laut CNN Türk entfallen 53,6 Prozent der Stimmen auf Imamoglu und nur 45,4 Prozent auf den ehemaligen Regierungschef Binali Yildirim von der AKP.

Dies gilt als Rückschlag für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und seine regierende AKP. Yildirim gestand seine Niederlage bereits ein.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren