Kanutinnen Schwarz/Lehaci in Minsk im K2 im 500-m-Semifinale

Die Flachwasser-Kanutinnen Viktoria Schwarz und Ana Roxana Lehaci sind am Dienstag bei den Europaspielen in Minsk im Kajak-Zweier in das Semifinale eingezogen. Die Oberösterreicherinnen belegten im schnelleren zweier Vorläufe Rang fünf, jeweils die Top drei stiegen direkt ins Finale auf. Um den Endlauf-Einzug geht es für das ÖKV-Duo um 14.00 Uhr MESZ. Die Medaillenentscheidung fällt am Mittwoch.


Kommentieren