Verteidiger Buchacher kehrt von Wacker nach Wattens zurück

Nach einer durchwachsenen Saison im schwarzgrünen Dress kehrt „Buchi“ ins Gernot-Langes-Stadion zurück. Er ist damit bereits der dritte Spieler, der von Wacker zum Neo-Bundesligisten WSG Swarovski Tirol wechselt.

Florian Buchacher wird wieder im Dress der Wattener auflaufen.
© gepa

Innsbruck, Wattens – Nächster Neuzugang für die WSG Swarovski Tirol: Der Bundesliga-Aufsteiger verpflichtete Florian Buchacher vom Lokalrivalen FC Wacker Innsbruck. Der 31-Jährige spielte bereits zwischen 2011 und 2018 für die Werkssportgemeinschaft, bevor er sich ins Tivoli verabschiedete.

Nach einer durchwachsenen Saison im schwarzgrünen Dress kehrt „Buchi“ nun ins Gernot-Langes-Stadion zurück und sorgt dafür, dass die WSG in der Defensive nun auf allen Positionen doppelt besetzt ist.

Nach Zlatko Dedic und Flo Rieder ist Buchacher bereits der dritte Aktuer, der aus Innsbruck nach Wattens wechselt. Ein Neuzugang soll in den kommenden Wochen noch kommen. Am Mittwoch testet die WSG Swarovski Tirol um 16 Uhr in Hippach gegen den deutschen Zweitligisten FC St. Pauli. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren


Schlagworte