Anne-Sophie Mutter spielt in Kitzbühel bei Pfarrer-Jubiläum

Zum „Konzert der Dankbarkeit“ mit Stargästen lädt Kitzbühels Pfarrer.

Anne-Sophie Mutter spielt in der Stadtpfarrkirche.
© Angerer Harald

Kitzbühel –Die Feste muss man feiern, wie sie fallen, das denkt sich auch Kitzbühels Stadtpfarrer Michael Struzynski, der heuer sein 25-Jahr-Jubiläum als Pfarrer in Kitzbühel feiert. Dazu hat er einige Veranstaltungen geplant. Den Auftakt macht eine Kunstausstellung im Pfarrhof vor wenigen Wochen.

Nun folgt der Höhepunkt der Feierlichkeiten, nämlich das „Konzert der Dankbarkeit“ am Freitag, 2. August, um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche – und die auftretenden Künstler können sich mehr als nur sehen lassen. So ist mit dabei die Ausnahme-Geigerin Anne-Sophie Mutter, weiters Selene Zanetti – Sopran, Kevin Conners – Tenor, Hermann Mitterer – Trompete, Andrè Callegaro – Klavier. Der Eintritt ist frei, es wird aber um freiwillige Spenden für in Not geratene Kitzbüheler gebeten. (aha)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte