Reich bebildertes Leben von Maximilian I. im Schloss Landeck

Der „Freydal" ist ein Turnierbuch, das die Lebensgeschichte des jungen Kaisers Maximilian I. auf allegorische Weise nacherzählt. Josef Tröge...

Josef Tröger, Museumsobmann Christian Rudig, BM Wolfgang Jörg und Galeriebeauftragter Franz Geiger (v. l.) eröffneten die Schau.
© Rosi Grießer

Der „Freydal" ist ein Turnierbuch, das die Lebensgeschichte des jungen Kaisers Maximilian I. auf allegorische Weise nacherzählt. Josef Tröger, Obmann des Briefmarken- und Ansichtskartensammelvereins Land­eck, hat mit dem bekannten Werk eine Ausstellung in der Landecker Turmgalerie gestaltet. Zahlreiche Abbildungen, die Szenen vom Turnier, aber auch vom Leben am Hof zeigen, sind im Schloss Land­eck zu sehen. Vor wenigen Tagen fand die Eröffnung statt. Zu sehen sind die Bilder noch bis 26. Oktober täglich von zehn bis 17 Uhr. (TT)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte