58 Minuten Schlussapplaus: Edita Gruberová im TT-Interview

Star-Sopranistin Edita Gruberová hat sich von der Oper verabschiedet. Im TT-Gespräch erinnert sie sich an ihre Anfänge in Österreich, an große Namen am Dirigentenpult und die anfängliche Angst vor der Kritik.

Stationen einer großen Karriere. Edita Gruberová bei einem Liederabend in Prag...
© imago/CTK Photo

Von Markus Schramek

Bad Häring – „Primadonna assoluta“, „Königin der Koloraturen“ oder einfach „Die Gruberová“: Koloratursopranistin Edita Gruberová trägt viele schmückende Beinamen. Gefeiert auf Opernbühnen zwischen Wien, Mailand und New York, beendete die gebürtige Slowakin mit 72 ihre große Opernlaufbahn.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte