Dachstuhlbrand in Ischgl schnell gelöscht

Wegen Flämmarbeiten brach am Dienstag gegen 13 Uhr ein Brand auf einem Dachstuhl eines Ischgler Hotels aus. Feuerwehrmänner, die gerade in d...

Wegen Flämmarbeiten brach am Dienstag gegen 13 Uhr ein Brand auf einem Dachstuhl eines Ischgler Hotels aus. Feuerwehrmänner, die gerade in der Nähe waren, bemerkten die Rauchentwicklung und rückten an. Nach einer halben Stunde konnte das Feuer gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. (TT)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Schlagworte