Packende Einblicke in die „Wohnkultur“ vor 2000 Jahren in Birgitz

Bei Ausgrabungen auf der Hohen Birga legten Archäologen zwei Häuser einer eisenzeitlichen Siedlung frei – samt vielen faszinierenden Details. Bis zu 20 Häuser und 100 Bewohner dürfte die rätische Siedlung auf der Hohen Birga einst umfasst haben.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen