Gefährlicher Trend: Mehr Tote durch Selfies als durch Haie

Bei der Aufnahme von Selfies starben zwischen Oktober 2011 und November 2017 weltweit mindestens 259 Menschen. In einigen Städten wurden bereits Selfie-Verbotszonen eingerichtet.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Stefan Lughofer • 24.07.2019 16:34
Na ja, die meisten Selfie-Fotografen halten sich selber ja eh für wunderschön und supercool... Generation "ICH" Was tut man nicht alles für ein paar "Like's" und 48657 imaginäre Facebookfreunde. Vielleicht nach dem Unfall auch ein paar Photo's. "Like's" postum!

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen