TT lädt in Kufstein zum Frühstück unter freiem Himmel

Am Samstag wird der Kufsteiner Fischergries wieder zum TT-Café. Neben einem Gratis-Frühstück werden den Besuchern auch frische Infos serviert.

Zwischen 9 und 12 Uhr gibt es am Samstag am Fischergries in Kufstein wieder ein Frühstück, Livemusik und Informationen aus dem Bezirk.
© Otter

Kufstein –Mit Kaffee, frischem Gebäck und interessanten Einblicken in das Leben im Bezirk wird am Samstag ab 9 Uhr am Kufsteiner Fischergries in den Tag gestartet. Das TT-Café macht auch in diesem Sommer wieder eine Tour durch ganz Tirol und lädt in jedem Bezirk zum gehaltvollen Frühstück.

Zwischen 9 und 12 Uhr verwandelt sich der Platz direkt am Inn in ein Freiluft-Café (bei Schlechtwetter sind genügend überdachte Sitzplätze vorhanden). Dabei serviert TT-Chefredakteur Mario Zenhäusern persönlich Informationen rund um spannende Persönlichkeiten aus der Region. Am Podium werden die schönsten Menschen Tirols – die frisch gekürte Miss Tirol Stefanie Mauracher und Mister Tirol Thomas Anker – Platz nehmen. BM Martin Krumschnabel (Kufstein) wird sich den Fragen nach aktuellen Herausforderungen in der Festungsstadt stellen (Verkehr, Asbest-Zwischenlager etc.). Mit Spannung darf man das Interview von Radfelds Bürgermeister Josef Auer erwarten – bekanntermaßen wehrt sich der Dorfchef gegen die Annahme, Radfeld sei der „Verhinderer“ eines geschlossenen Hochwasserschutzverbandes im unteren Unterinntal.

Wie man ein Geschäft mit gebrauchten E-Bikes und nicht gebuchten Hotelzimmern machen kann, erklärt Greenstorm-Vertreter Philipp Zimmermann, Touristiker Johann Adelsberger informiert über neue Trends rund um den Wilden Kaiser. Was Sportsgeist und Wettkämpfe für sie bedeuten, werden Judoka Natascha Pircher und American-Football-Spieler Markus Jager (Wörgl Warriors) schildern. Über ihre kreative Ader berichten Dirigent, Komponist und Musiktalent Christian Spitzenstätter und Künstler Hubert Flörl. Zum Abschluss zeigen die Damen von „Inn Dance“, wie sich Ästhetik und Muskelkraft an der Stange in akrobatischer Form vereinen lassen (Poledance). Am Stand von Hansathon gibt es alles Neue aus der Welt des Hörens. In bewährter Weise sorgt die Tiroler Coverband Primetime für gute Stimmung. Auf die Besucher warten außerdem Schmankerl aus der Hofer Backbox, röstfrischer Kaffee von Testa Rossa Wedl und gekühltes Mineralwasser aus dem Hause Silberquelle. Für die Kleinsten gibt es einen eigenen Kinderbereich. Glückspilze dürfen sich auf die Verlosung am Ende der Veranstaltung (gegen 12 Uhr) freuen. Es gibt Gutscheine vom Innsbrucker Dez und eine Kaffeemaschine von Testa Rossa Wedl zu gewinnen (der Gewinner muss bei der Verlosung anwesend sein). (TT)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren


Schlagworte