Einbrecher stahlen Tresor in Zams: Rund 50.000 Euro weg

Unbekannte gelangten über eine Terrassentür in ein Wohnhaus in Zams. Sie durchsuchten das Gebäude und nahmen einen Tresor aus dem Schlafzimmer mit.

(Symbolbild)
© Stocker

Zams – Rund 50.000 Euro erbeuteten Einbrecher am Dienstag bei einem Beutezug in Zams. Die Unbekannten brachen zwischen 13.40 und 13.50 Uhr die Terrassentür eines Hauses auf und stiegen ein. Im Inneren des Gebäudes öffneten sie auf der Suche nach Wertvollem weitere versperrte Türen gewaltsam, bis sie im Schlafzimmer fündig wurden.

Mit einem prall gefüllten Tresor machten sich die Täter aus dem Staub. Laut Polizei steht der Gesamtschaden noch nicht fest. Bekannt ist nur, dass sich im Tresor Zehntausende Euro befanden. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Schlagworte