Arbeiter bei Sturz von Dach im Lungau schwer verletzt

Ein 28-Jähriger ist am Mittwoch bei Reparaturarbeiten vier Meter tief von dem Dach eines Firmengebäudes in Ramingstein (Lungau) gestürzt, nachdem ein Dachelement unter der Last gebrochen war. Der Slowake wurde schwer verletzt. Kollegen eilten ihm zu Hilfe. Ein Rettungshubschrauber flog ihn ins Krankenhaus Schwarzach. Laut Polizei war der Arbeiter am Dach nicht gesichert.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren