Fußgänger in St. Johann von Auto erfasst: 87-Jähriger erlag Verletzungen

Der Pensionist wurde vor rund einem Monat bei einem Unfall schwerst verletzt. Am Dienstag verstarb der Mann im Krankenhaus St. Johann.

Der Mann erlitt schwere Verletzungen.
© ZOOM.TIROL

St. Johann – Vor rund einem Monat wurde ein 87-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in St. Johann schwer verletzt. Nun erlag der Mann seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus St. Johann. Der Pensionist war zu Fuß an der Sperten Gemeindestraße unterwegs, als er von einem Auto erfasst wurde. Die Lenkerin dürfte am Steuer kurz eingenickt sein.

Der Schwerverletzte wurde vom Rettungshubschrauber abtransportiert. Die Frau blieb unverletzt, musste jedoch vom Kriseninterventionsteam betreut werden. (TT.com)


Schlagworte