Tirol

Nach Unwettern im Unterland: Fast alle Straßen wieder frei

Vermurung der Aschauer Landesstraße in Kirchberg. Die Talstation der „Ki-West“ dürfte die Mure nahezu unbeschadet überstanden haben.
© ZOOM.TIROL

Das Tiroler Unterland wurde am Samstagnachmittag von teils heftigen Unwettern getroffen. Muren, Hagel und umgestürzte Bäume hielten die Feuerwehren auf Trab. Mittlerweile ist wieder Ruhe eingekehrt, die meisten Sperren konnten aufgehoben werden.

Für Sie im Bezirk Kufstein unterwegs:

Wolfgang Otter

Wolfgang Otter

+4350403 3051

Jasmine Hrdina

Jasmine Hrdina

+4350403 2286

Verwandte Themen