Explosionen in Bangkok während ASEAN-Außenministertreffens

In Bangkok, wo derzeit ein Treffen der Außenminister der ASEAN-Staaten ausgetragen wird, ist es zu mehreren Explosionen gekommen. Die thailändische Regierung sprach am Freitag von Vorfällen mit Bomben. Nach Angaben von Rettungskräften wurden bei einer Explosion außerhalb des Stadtzentrums zwei Frauen verletzt. Laut der Polizei gab es zudem eine Detonation im Stadtzentrum.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren