Schüsse aus fahrendem Auto in Kufstein: Verdächtige gefasst

Aus einer Schreckschusspistole wurden am Freitagnachmittag in Kufstein Schüsse abgefeuert. Kurze Zeit später wurden zwei Verdächtige vorübergehend festgenommen.

(Symbolbild)
© pixabay

Kufstein – In Kufstein waren am Freitagnachmittag Schüsse zu hören. Der zunächst unbekannte Schütze hatte gegen 16.20 Uhr mit einer Schreckschusspistole aus einem fahrenden Auto geschossen. Im Zuge einer sofortigen Fahndung mit mehreren Polizeistreifen konnte das Fahrzeug schließlich gegen 17 Uhr in Reith im Alpbachtal angehalten werden. Im Auto wurden eine Schreckschusspistole und Drogen gefunden.

Der Lenker und sein Beifahrer (18 und 23) wurden vorübergehend festgenommen. Die beiden Bulgaren werden auf freiem Fuß bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt. (TT.com)


Schlagworte