Erster Saisonsieg für Wacker Innsbruck: 1:0 gegen Dornbirn

Oberhaus-Absteiger Wacker Innsbruck hat bei seiner Heimpremiere in der 2. Liga den ersten Sieg gefeiert. Die Tiroler, die zum Auftakt in Steyr 0:2 verloren hatten, setzten sich am Sonntag gegen Aufsteiger FC Dornbirn mit 1:0 (1:0) durch. Die Vorarlberger sind damit nach der 2. Runde noch punktlos.

Den Siegestreffer erzielte Mittelstürmer Elvin Ibrisimovic in der 24. Minute. Der 20-Jährige war vor einem Jahr aus Vorarlberg (FC Hard) nach Tirol gekommen und vor dem Saisonstart 2019/20 aus der zweiten Wacker-Mannschaft aufgestiegen.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren