Tödlicher Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen in Kärnten

Auf der Friesacher Straße (B317) bei Mölbling im Kärntner Bezirk St. Veit hat es am Montag einen tödlichen Verkehrsunfall gegeben. Vonseiten der Polizei hieß es auf APA-Anfrage zunächst, es gebe mehrere Todesopfer, die Unfallerhebungen seien aber noch im Gange. Zumindest drei Fahrzeuge dürften in den Unfall, der gegen 13.30 Uhr passiert war, verwickelt gewesen sein.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren