Plesiutschnig/Schützenhöfer verloren EM-Auftakt

Österreichs Beach-Volleyballerinnen Lena Plesiutschnig/Katharina Schützenhöfer haben am Montag bei der EM in Moskau ihr erstes Spiel in der Gruppe C verloren. Das ÖVV-Duo, das in Wien im Achtelfinale ausgeschieden war, unterlag den Russinnen Maria Bocharowa/Maria Woronina im EM-Eröffnungsspiel mit 0:2 (-16,-18).

Nach einem Tag Pause spielen sie am Mittwoch gegen die Tschechinnen Martina Bonnerova/Martina Maixnerova. Die weiteren fünf ÖVV-Teams steigen am Dienstag in die Titelkämpfe ein.


Kommentieren