Schlägerei in Gefängnis: Häftling schwer am Kopf verletzt

Bei einer Schlägerei zweier Häftlinge in der Justizanstalt Asten ist am Montag einer so schwer am Kopf verletzt worden, dass er in die Linzer Uniklinik gebracht werden musste. Ein 25-jähriger Türke hatte einen 36-jährigen Österreicher gegen eine Eisentür geschleudert, worauf dieser bewusstlos zu Boden ging. Dann dürfte der Jüngere ihm mit dem Knie gegen den Kopf gestoßen haben, so die Polizei.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren