Felipe gegen Koalition mit Türkisen

Die Tiroler Landeshauptmannstellvertreterin und frühere Grünen-Bundessprecherin Ingrid Felipe hat sich gegen eine Koalition mit der türkisen ÖVP unter Sebastian Kurz ausgesprochen. „Dieses Türkis, das ich in den vergangenen Jahren erlebt habe, ist kein Koalitionspartner für die Grünen“, erklärte Felipe im Sommergespräch mit dem ORF Tirol.

In Tirol habe man es mit Schwarzen zu tun, mit denen man ganz gut zusammenarbeiten könne, so Felipe laut dem Online-Bericht. „Aber das System Kurz, wie es auf Bundesebene in den vergangenen Jahren zelebriert worden ist, ist für uns inhaltlich und vom politischen Stil her sicher kein Partner“, machte die Landeshauptmannstellvertreterin klar.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren