Hagel, Sturm und heftiger Regen: Unwetter fegte über Bozen hinweg

Überflutete Straßen, entwurzelte Bäume, zerstörte Fahrzeuge: Ein 20-minütiges Unwetter zog am Dienstagabend in Bozen eine Spur der Verwüstung. Die Feuerwehr musste zu 200 Einsätzen ausrücken.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte