Kein Radweg: Diskussionen nach tödlichem Unfall mit Fahrradanhänger

Die Radlobby kritisiert, dass bei der Erneuerung der B19 im vergangenen Jahr kein Begleitradweg errichtet wurde. Vom NÖ Straßendienst hieß es, dass es dazu eines entsprechenden Wunsches aus der Region bedurft hätte. Ein Unfall auf der betreffenden Strecke endete am Sonntag für zwei Kleinkinder tödlich.

  • Artikel

Schlagworte