Beate Uhse nun auch in Österreich insolvent

Es ist keine Fortführung des Unternehmens geplant. Die deutsche Beate Uhse steht bereits seit Mitte Juli zum Verkauf. Die Überschuldung beläuft sich auf rund 537.000 Euro.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen