Ingrid Felipe: „Auch der Klimaschutz braucht Kompromisse“

Grünen-Chefin und LHStv. Ingrid Felipe spricht im TT-Sommergespräch über den Klimaschutz-Hype, politische Nagelproben und eine aktivere Übergangsregierung.

Tirols LHStv. Ingrid Felipe (Grüne).
© Thomas Böhm

Ausgelöst durch Greta Thunberg ist Klimaschutz derzeit „in“. Ist das für eine grüne Politikerin wie Sie nicht frustrierend, dass eine 16-Jährige binnen weniger Monate jenen Hype auslösen kann, um den man selbst über Jahrzehnte vergeblich gekämpft hat?

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte