Polizeimusik gibt in St. Johann ein Konzert

Musikerinnen und Musiker der Polizeimusik Tirol geben am 16. August, um 20.15 Uhr am Hauptplatz in St.?Johann ein Konzert.

Die Polizeimusik Tirol unter Kapellmeister Michael Geisler tritt in diesem Jahr auch in verschiedenen Tiroler Bezirken auf.
© Polizei

St. Johann i. T. –Unter dem Titel „Hommage 2019“ – eine Huldigung an die Blasmusik – spielte die Polizeimusik Tirol unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Michael Geisler zum Auftakt in die neue Konzertsaison im neuen Haus der Musik in Innsbruck.

Unter diesem Titel finden weitere Galakonzerte in verschiedenen Bezirken Tirols statt. Somit freuen sich die Musikerinnen und Musiker der Polizeimusik Tirol am 16. August, um 20.15 Uhr am Hauptplatz in St. Johann ein Konzert geben zu dürfen.

Vom imposanten Eröffnungswerk „Into the Empire“ von Michael Geisler bis zur Ouvertüre der Operette „Pique Dame“ von Franz von Suppé, vom technisch anspruchsvollen symphonischen Konzertwerk „The last letter from Murdoch“ von Masanori Taruya bis zur modernen Blasmusik mit „Funky Brass“ von Otto M. Schwarz erwartet das Publikum ein interessantes und abwechslungsreiches Konzertprogramm. (TT)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte