„Morgen fragt keiner mehr“: Kirchbichl mit 3:1-Erfolg in Völs

Kirchbichl rehabilitierte sich nach dem Cup-Aus in Buch und gewann zum Tiroler-Liga-Start 3:1 in Völs. Milser Rückkehr nach über 25 Jahren endete remis.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen