Wie Erziehungsratgeber um die Herzen der Mütter buhlen

Argwöhnische Blicke und Lauern auf einen möglichen pädagogischen Ausrutscher: Warum tobt unter Müttern ein härterer Konkurrenzkampf als im J...

Kuscheliger Körperkontakt: Bindung und viel Nähe durch Tragen prägen den aktuellen Trend des Attachment Parenting.
© iStockphoto

Von Beate Troger

Überehrgeizige Tigermütter. Dauerbesorgte Helikopter-Eltern. Narzisstische Tyrannenkinder. Öko-Muttis. Kategorien und Schubladen für Eltern und deren Nachwuchs gibt es mittlerweile viele. Jetzt kommt eine neue Gattung dazu: die Panda-Mama. Erfolgreiche und glückliche Kinder sollen das Ergebnis sein, wenn man die Tipps in dem gleichnamigen Buch von Esther Wojcicki befolgt. Die 78-Jährige gilt in den leistungsorientierten USA als Supermutter. Ihre drei Töchter legten Mega-Karrieren hin: Susan ist die Chefin der Google-Tochter Youtube. Anne gründete ein millionenschweres Biotechnologieunternehmen. Janet ist Professorin für Kinderheilkunde.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte