Mit Paragleiter über Kreuzeckgruppe abgestürzt: 25-Jähriger verletzt

Ein 25-jähriger Deutscher stürzte am Samstag mit seinem Gleitschirm über der Kreuzeckgruppe in Osttirol ab und erlitt Verletzungen im Gesicht.

Symbolbild.
© Manuel Fasser

Berg im Drautal – Nach dem Start mit seinem Gleitschirm von der Emberger Alm in Berg in Drautal geriet ein 25-jähriger Deutscher am Samstag in Turbulenzen. Gegen 15.45 Uhr stürzte der Mann aus bisher ungeklärter Ursache über der Kreuzeckgruppe ab.

Die Besatzung des Notarzthubschraubers Martin 4 barg den 25-Jährigen südwestlich des Damerkopfes in Nikolsdorf und brachte ihn ins Bezirkskrankenhaus Lienz. Laut Polizei erlitt der Mann bei dem Unfall eine Gesichtsverletzung. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Schlagworte