Holzer Gaststättenbestriebs GmbH in Konkurs

Die ehemaligen Betreiber des Gasthauses „Chizzo“ in Kitzbühel gingen pleite. Betroffen sind sieben Dienstnehmer.

Symbolfoto.
© Erwin Wodicka

Kitzbühel — Über das Vermögen der Holzer Gaststättenbestriebs GmbH in Kitzbühel ist ein Konkursverfahren eröffnet worden. Betroffen sind sieben Dienstnehmer, die Passiva betragen rund 285.000 Euro.

Auf Grund eines Gläubigerantrages sind Insolvenzursachen, Vermögen und Schulden laut KSV 1870 noch unklar. Ob das Unternehmen weitergeführt wird, wird in den nächsten Wochen geprüft.


Kommentieren


Schlagworte