Fußgängerin (67) in Sillian von Lkw erfasst und tödlich verletzt

Wegen stockenden Verkehrs ging es am Dienstag im Ortsgebiet von Sillian nur schleppend voran. Ein Lkw-Lenker musste kurzerhand anhalten. Als er wieder losfuhr, hörte er ein Geräusch – eine Fußgängerin war unter den Laster geraten. Sie starb noch an Ort und Stelle.

(Symbolbild)
© pixabay

Sillian – Eine Fußgängerin (67) ist am Dienstagnachmittag in Sillian unter einen Lkw geraten und tödlich verletzt worden. Gegen 14.20 Uhr hatte es sich im Ortsgebiet gestaut – auch der Lenker des Sattelschleppers musste kurz anhalten.

Als er wieder losfuhr, vernahm er unmittelbar danach ein Geräusch. Er hielt an, stieg aus und erblickte die Frau. Die 67-Jährige lag unter dem Lkw. Für sie kam jede Hilfe zu spät. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Schlagworte