Kurve unterschätzt: Mann (21) bei Motorradsturz in Brandenberg verletzt

Eine scharfe Rechtskurve ist am Mittwochabend einem jungen Motorradfahrer (21) auf der Brandenbergstraße zum Verhängnis geworden. Der 21-Jäh...

(Symbolfoto)
© Rehfeld

Eine scharfe Rechtskurve ist am Mittwochabend einem jungen Motorradfahrer (21) auf der Brandenbergstraße zum Verhängnis geworden. Der 21-Jährige dürfte die Kurve unterschätzt haben und geriet an deren Ende auf die Gegenfahrbahn. Dort stürzte er gegen die Leitplanke und wurde unbestimmten Grades verletzt. Er wurde ins Bezirkskrankenhaus nach Schwaz gebracht. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Schlagworte