57-Jährige in Tirol bei Sturz mit E-Bike schwer verletzt

Eine 57-jährige Deutsche hat sich am Mittwochnachmittag in Thiersee (Bezirk Kufstein) bei einem Sturz mit ihrem E-Bike schwere Verletzungen zugezogen. Sie war gerade auf einem Schotterweg talwärts unterwegs, als plötzlich das Vorderrad wegrutschte. Die 57-Jährige wurde von der Bergrettung geborgen und ins Bezirkskrankenhaus Kufstein gebracht, teilte die Polizei mit.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren