Schwerer Sturz mit E-Bike: 57-Jährige von Bergrettung geborgen

Schwere Verletzungen hat sich am Mittwochnachmittag eine Deutsche (57) bei einem Sturz mit ihrem E-Bike in Thiersee zugezogen. Die 57-Jährig...

(Symbolbild)
© pixabay

Schwere Verletzungen hat sich am Mittwochnachmittag eine Deutsche (57) bei einem Sturz mit ihrem E-Bike in Thiersee zugezogen. Die 57-Jährige war auf dem Schotterweg im Bereich Landl talwärts gefahren, als ihr plötzlich das Vorderrad wegrutschte. Die Bergwacht Landl und die Bergrettung Kufstein bargen die Schwerverletzte und brachten sie ins Kufsteiner Krankenhaus. (TT.com)


Schlagworte