Kathmandu: Traditionelle Herberge statt seelenloses Hotel

In Kathmandu in Nepal können Reisende in charmanten alten Wohnhäusern von Einheimischen übernachten. Das Gute daran: Das Erlebnis ist vergleichsweise günstig.

In Kathmandu kann man authentisch und zugleich vergleichsweise günstig übernachten.
© iStockphoto

Mitten in den engen und überfüllten Straßen der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu kann man in Touristenfallen tappen, viel Geld für wenig Tradition ausgeben. Aber es geht auch anders und man findet immer öfter ungewöhnliche Hotels: jahrhundertealte Wohnhäuser einheimischer Familien, umgebaut zu Gäs­tehäusern mit Charme.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte