3:1-Auftaktsieg von Real Madrid in Vigo, Rot für Modric

Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid ist erfolgreich in die Saison gestartet. Die „Königlichen“ feierten am Samstagabend einen 3:1-Sie...

Sah wegen groben Foulspiels Rot: Reals Luka Modric.
© AFP

Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid ist erfolgreich in die Saison gestartet. Die „Königlichen“ feierten am Samstagabend einen 3:1-Sieg bei Celta Vigo. Karim Benzema (12.), Toni Kroos (61.) per Traumtor aus 25 Metern und Lucas Vazquez (81.) erzielten die Treffer für die Gäste, bevor Iker Losada (91.) noch Ergebniskosmetik betrieb.

Real spielte ab der 57. Minute in Unterzahl, nachdem Vizeweltmeister und Weltfußballer Luka Modric wegen groben Foulspiels die Rote Karte gesehen hatte. Im Gegensatz zum Erzrivalen aus Madrid hatte Meister FC Barcelona am Freitagabend im Eröffnungsspiel eine überraschende 0:1-Niederlage bei Athletic Bilbao kassiert. (APA)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte