Motorradfahrer kollidierte am Timmelsjoch mit Schaf

Die Beifahrerin des 56-Jährigen erlitt bei dem Sturz Sonntagmittag schwere Verletzungen. Auch der Lenker und das Schaf wurden verletzt.

Symbolbild.
© pixabay

Sölden – Auf dem Weg vom Timmelsjoch in Richtung Sölden kollidierte Sonntagmittag ein deutscher Motorradfahrer (56) mit einem Schaf, das gerade die Straße überqueren wollte.

Der Lenker und seine mitfahrende Lebensgefährtin kamen in der Folge zu Sturz, wobei die Frau schwer und der Mann leicht verletzt wurden. Die beiden wurden mit der Rettung zum örtlichen Arzt gebracht. Das verletzte Schaf wurde wenig später vom zuständigen Bauern abgeholt. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Schlagworte