Der größte Irrtum von Captain Vancouver

Ein paar nette Städtchen, viel Kunst und noch mehr Natur: Ein kleiner Küstenabschnitt im Süden British Columbias in Kanada verzaubert mit urwüchsigen Fjorden, Orcas und Grizzlys. Nur einer war dort „not amused“.

Traumhafte Natur, einzigartige Tierwelt: Wer Abgeschiedenheit liebt, ist an der Sunshine Coast richtig.
© APA (dpa/gms/Bernhard Krieger)

George Vancouver hat die Fjorde im Norden der Sunshine Coast gehasst. Kaum Wind zum Segeln und das Wasser zu tief zum Ankern. Frustriert notierte der Offizier der englischen Expeditionsflotte Ende des 18. Jahrhunderts in sein Bordbuch: „Kein einziger Anblick, der dem Auge geschmeichelt hätte.“

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte