Tierschutzvolksbegehren fordert Verzicht auf Regenwald-Soja bei AMA

Die Initiative Tierschutzvolksbegehren hat am Dienstag seine Forderung bekräftigt, bei der Produktion von AMA-Fleisch kein auf Regenwaldflächen angebautes Soja zu verwenden. Die Nachfrage bestimme der Konsument.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen