Tirolerin Mitterwallner holte Juniorinnen-Silber bei WM in Kanada

Österreichs Mountainbiketeam hat bei den Weltmeisterschaften in Mount Sainte Anne in Kanada die erste Medaille geholt. Die 17-jährige Haimin...

Österreichs Mountainbiketeam hat bei den Weltmeisterschaften in Mount Sainte Anne in Kanada die erste Medaille geholt. Die 17-jährige Haimingerin Mona Mitterwallner gewann Silber im Cross-Country-Bewerb der Juniorinnen. Sie musste sich nur der Schweizerin Jacqueline Schneebeli geschlagen geben.

Am Freitag bestreitet das rot-weiß-rote Downhill-Trio bestehend aus Valentina Höll, David Trummer und Andreas Kolb seinen ersten Einsatz. (APA)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte